Logo Landkreis Elbe-Elster
Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Haus und Garten

Seite 1 von 1

Viele Fragen müssen Hauseigentümer/innen vor dem Heizungstausch klären: Welche Heiztechniken kommen für mein Gebäude in Frage? Welche Alternativen zur Ölheizung gibt es und wieviel Energie lässt sich sparen? Für was bekomme ich Fördermittel und wie beantrage ich diese?
Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen an - immer häufiger auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und werden zudem mit hohen Zuschüssen aus Förderprogrammen des Bundes unterstützt.
In diesem kostenlosen Online-Vortrag der Verbraucherzentrale erhalten Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung. Der Vortrag richtet sich an Hauseigentümer:innen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Melden Sie sich daher bei Interesse frühzeitig an. Den Link zur Anmeldung an der Online-Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail von uns. https://www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/veranstaltungen/online
Diese Veranstaltung vermittelt Schafhaltern sachkundliche Kenntnisse zu:
- Rassen und Zuchtmethoden
- Grundlagen der Haltung und Fütterung
- Tierschutzrechtliche Grundlagen und Tiergesundheit
(theoretischer Teil, KVHS Elsterwerda)
- Praktische Übungen zur Haltung und Pflege der Schafe (entsprechend dem Tierschutzgesetz § 11)
(praktischer Teil, Lehr- und Versuchsgut Köllitsch)

freie Plätze Honigschulung mit Fachkundenachweis des D.I.B.

(Finsterwalde, ab Sa., 15.7., 10.00 Uhr )

In dem Kurs erhalten Teilnehmer/innen von der Honigobfrau des Landesverbandes Brandenburgischer Imker e. V., Hannelore Huth, einen Überblick zur fachlichen Honiggewinnung mit Verkostung. Die Inhalte reichen von der Gewinnung, Pflege und Lagerung des Honigs und der Lebensmittelhygiene über die Honigsorten, der Qualität und Prämierung sowie der Marktkontrolle des D.I.B. bis hin zu Tipps zur Honigvermarktung.
Nach erfolgreichem Abschluss erhält der organisierte Imker über seinen örtlichen Imkerverein ein Zertifikat, welches den Imker berechtigt, seinen Honig unter der Marke "Echter Deutscher Honig" zu vermarkten.

Seite 1 von 1


zur Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Herzberg

mit
Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich

Anhalter Straße 7
04916 Herzberg

Tel.: 03535 46-5301
E-Mail: vhs.hz@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

Regionalstelle Elsterwerda

mit
Grundbildungszentrum Elbe-Elster

Schlossplatz 1a
04910 Elsterwerda

Tel.: 03533 620-8521
E-Mail: vhs.eda@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

Regionalstelle Finsterwalde

mit
Zweiten Bildungsweg

Tuchmacherstraße 22
03238 Finsterwalde

Tel.: 03531 7176-100
E-Mail: vhs.fi@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr


VHS
Grundbildung
Lernportal