Logo Landkreis Elbe-Elster
Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf und EDV >> Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Seite 1 von 1

Inhalt: Zahlen, Zählen und Rechnen sind die am häufigsten mit Mathematik assoziierten Inhalte. In dieser Fortbildung erleben Sie die Welt der Zahlen anhand praktischer Beispiele. Sie erhalten Anregungen, wie Sie Kinder für die Zahlen, das Zählen und das Rechnen begeistern und sie in ihrer mathematischen Kompetenzentwicklung unterstützen können.

auf Warteliste Vertiefungsworkshop "Forschen rund um den Körper"

(Herzberg, ab Sa., 22.9., 9.00 Uhr )

Welche äußeren Merkmale machen uns besonders? Und wie können wir gemeinsam mit Kindern eine Vorstellung entwickeln, was in unserem Körper vor sich geht?
In der Fortbildung "Forschen rund um den Körper" werden Sie Anregungen bekommen, wie Sie aus einer Vielzahl möglicher Körpererfahrungen, gemeinsam mit Kindern eine modellhafte Vorstellung von Aufbau und Funktion des menschlichen Körpers entwickeln können.
Gespräche mit Eltern sind eine der wesentlichen Herausforderungen im pädagogischen Alltag. Schließlich muss eine gute Balance zwischen dem Verständnis für die Belange der Eltern und den Anliegen der Pädagoginnen und Pädagogen gefunden werden. Insbesondere dann, wenn beispielsweise Schwierigkeiten bzgl. ihres Kindes thematisiert werden sollen, stellt sich die Frage, wie Eltern für eine gelingende Zusammenarbeit zugunsten des Kindes gewonnen werden können und wie man es schafft, konfliktträchtige Themen mit ihnen lösungsorientiert zu besprechen.
Ziel der Weiterbildung ist es, den Teilnehmer/innen elementare körpersprachliche Grundlagen für eine erfolgreiche Gesprächsführung mit Eltern zu vermitteln und praktisch einzuüben. Folgende Themen stehen hierbei im Mittelpunkt:
1. Die Bedeutung der Beziehungsarbeit mit Eltern für eine erfolgreiche Kommunikation
2. Das Phänomen "Wirkung" und seine praktische Bedeutung für die Beziehungsarbeit mit Eltern
3. Einführung und Training von grundlegenden nonverbalen Gesprächstechniken
Anmeldung bis 24. August 2018

auf Warteliste FB 10 "Zappelphillip, Trotzkopf und Co."

(Herzberg, ab Di., 9.10., 9.00 Uhr )

Pädagogen sind in Ihrem Berufsalltag immer wieder mit Kindern konfrontiert, die im Vergleich zu den anderen Kindern durch besondere Verhaltensweisen auffallen. Hierbei kann es einerseits sein, dass ein Kind durch ein ständiges Buhlen um Aufmerksamkeit den Gruppenalltag stört. Andererseits erregen auch jene Kinder Aufsehen, die dem Ablaufplan des Pädagogen nicht folgen, ständig auf Konfrontationskurs gehen oder sich zurückziehen und sich bestimmten Anforderungen verweigern. Innerhalb dieser Gruppendynamik stellt sich hierbei immer wieder die Frage, wie mit diesen Kindern und ihren besonderen Verhaltens- und Ausdrucksweisen professionell umgegangen werden kann.
Ziel dieses Trainings ist es, die Teilnehmer/innen in der Bearbeitung von verschiedenen Konfliktkonstellationen und "Grenzsituationen" aus ihrem Arbeitsalltag zu unterstützen und mit ihnen konkrete, alltagsnahe Handlungsalternativen gemeinsam zu entwickeln und zu trainieren. Die Teilnehmer/innen bekommen daher die Möglichkeit, aktuelle Fragen zum Umgang mit einzelnen Kindern in ihrer Einrichtung zu besprechen.

freie Plätze Vertiefungsworkshop "Mathematik in Raum und Form entdecken"

(Herzberg, ab Sa., 13.10., 9.00 Uhr )

Kinder haben Freude daran, mathematischen Phänomenen in Form von Mustern und Strukturen, geometrischen Figuren und dreidimensionalen Körpern auf den Grund zu gehen. Gleichzeitig wird die Einschätzung individueller Entwicklungsstände der Mädchen und Jungen und die Unterstützung ihrer mathematischen Kompetenzentwicklung durch Sie als Lernbegleitung thematisiert.

Anmeldung möglich Grundlagenworkshop "Forschen mit Luft"

(Herzberg, ab Sa., 10.11., 9.00 Uhr )

Sie holen Wind ins Zimmer, fangen Luftblasen ein und erkennen, dass Luft nicht "nichts" ist. Sie arbeiten mit der Methode "Forschungskreis", tauschen sich über Erfahrungen aus und üben, Fragen zu stellen, die das metakognitive Denken anregen.

auf Warteliste FB 11 Kraftvoll durch den Berufsalltag! Elementare Grundlagen

(Elsterwerda, ab Mi., 28.11., 9.00 Uhr )

freie Plätze Vertiefungsworkshop "Technik: Bauen und Konstruieren"

(Herzberg, ab Sa., 8.12., 9.00 Uhr )

Seite 1 von 1


zur Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Herzberg

mit
Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich

Anhalter Straße 7
04916 Herzberg

Tel.: 03535 46-5301
E-Mail: vhs.hz@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

Regionalstelle Elsterwerda

mit
Grundbildungszentrum Elbe-Elster

Schlossplatz 1a
04910 Elsterwerda

Tel.: 03533 620-8521
E-Mail: vhs.eda@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

Regionalstelle Finsterwalde

mit
Zweiten Bildungsweg

Tuchmacherstraße 22
03238 Finsterwalde

Tel.: 03531 7176-100
E-Mail: vhs.fi@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr


VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen