Logo Landkreis Elbe-Elster
Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Psychologie und Erziehung

Seite 1 von 1

freie Plätze Visionstafel: Raus aus dem Kopf - ran an die Wand!

(Finsterwalde, ab Sa., 5.9., 10.00 Uhr )

Eingeladen sind alle, die ihrem Leben eine neue Richtung geben wollen und/oder Unterstützung im Ordnen ihres Gedankenchaos wünschen. Mit Leinwand, Farbe und Ausschnitten aus Zeitschriften oder Fotos erstellen die Teilnehmer des 2-Tage-Workshops eine bunte Collage, die eine bewusste Wahl ihrer Ziele, Wünsche und Träume abbildet. Wir betrachten die unterschiedlichen Bereiche des Lebens, meditieren dazu und erforschen sie. Gleichzeitig werden uns unsere Fähigkeiten und Talente, unsere Wünsche und Träume, die Vorlieben und die positiven Kräfte bewusst, die uns begleiten. Durch Anregungen und Verwenden von vielfältigen Materialien kann, was vorher vage im Kopf herumschwirrte, zu Bildern, Sinnbildern, Metaphern und Symbolen werden und sich ordnend und klärend zu einer Landschaft fügen. Der rote Faden verbindet wie ein Sicherheitsseil die einzelnen Gebiete.
Materialkostenpauschale (Keilrahmen, Malmittel, Kursunterlagen): 15€

freie Plätze Gefahren, Chancen und Möglichkeiten moderner Medien

(Herzberg, ab Mo., 14.9., 17.15 Uhr )

Was machen Kinder und Jugendliche eigentlich mit modernen Medien und welche Angebote nutzen sie im Netz? Wo liegen die Chancen im derzeitigen digitalen Raum und wo lauern Gefahren und Risiken, die den meisten Erwachsenen vollkommen unbekannt sind?
Die Teilnehmer erhalten in diesem Kurs mithilfe von aktueller Forschung und Daten einen Einblick in die mediale Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen. Sie erfahren, wo es bereits Plattformen und Organisationen gibt, die Chancen moderner Medien nutzen, wie mit den eigentlich positiven Angeboten auch Gefahren entstehen können und wie man das alles dann selber für sich als Eltern und Pädagogen anhand von Beispielen nutzbar machen kann. Zu den Themen des Kurses gehören u. a.: Nachrichtenflut auf sozialen Medien, Inklusion mit Medien, digitale Lernangebote, Programmieren ab der Grundschule und noch viele mehr.

freie Plätze Gefahren, Chancen und Möglichkeiten moderner Medien

(Herzberg, ab Mo., 22.2., 17.15 Uhr )

Was machen Kinder und Jugendliche eigentlich mit modernen Medien und welche Angebote nutzen sie im Netz? Wo liegen die Chancen im derzeitigen digitalen Raum und wo lauern Gefahren und Risiken, die den meisten Erwachsenen vollkommen unbekannt sind?
Die Teilnehmer erhalten in diesem Kurs mithilfe von aktueller Forschung und Daten einen Einblick in die mediale Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen. Sie erfahren, wo es bereits Plattformen und Organisationen gibt, die Chancen moderner Medien nutzen, wie mit den eigentlich positiven Angeboten auch Gefahren entstehen können und wie man das alles dann selber für sich als Eltern und Pädagogen anhand von Beispielen nutzbar machen kann. Zu den Themen des Kurses gehören u. a.: Nachrichtenflut auf sozialen Medien, Inklusion mit Medien, digitale Lernangebote, Programmieren ab der Grundschule und noch viele mehr.

Seite 1 von 1


zur Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Herzberg

mit
Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich

Anhalter Straße 7
04916 Herzberg

Tel.: 03535 46-5301
E-Mail: vhs.hz@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

Regionalstelle Elsterwerda

mit
Grundbildungszentrum Elbe-Elster

Schlossplatz 1a
04910 Elsterwerda

Tel.: 03533 620-8521
E-Mail: vhs.eda@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

Regionalstelle Finsterwalde

mit
Zweiten Bildungsweg

Tuchmacherstraße 22
03238 Finsterwalde

Tel.: 03531 7176-100
E-Mail: vhs.fi@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr


VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen