Logo Landkreis Elbe-Elster
Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung, Körpererfahrung und sanfte Bewegung

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Meditations-/Fantasiereisen

(Finsterwalde, ab Di., 12.1., 19.15 Uhr )

Bei einer Fantasiereise begibt sich der Mensch, nach einem meditativen Einstieg, in einen Zustand der Entspannung und er wird mit einer Geschichte in eine Fantasiewelt "entführt". Der Entspannungszustand wirkt sich positiv auf den gesamten Menschen aus. Während einer Fantasiereise erwacht die Kreativität des Menschen. Ziel ist eine Steigerung des Selbstwertgefühls und ein Erkennen von persönlichen Stärken. Dies ist hilfreich in Lebenssituation bei hoher seelischer wie körperlicher Belastung.

Anmeldung möglich Mit Yoga im Gleichgewicht

(Finsterwalde, ab Mi., 13.1., 9.30 Uhr )

Im Kurs werden einfache Bewegungsfolgen für die Gelenke, den Rücken, und gesunde Haltungen des Körpers praktiziert. Yoga hilft, sich mit neuer Kraft und Positivität aufzuladen. Die Verbindung von Körperhaltungen, Atemwahrnehmung und Entspannung ermöglicht, einen Zustand von erhöhter Aufmerksamkeit, innerer Ausgeglichenheit und Zufriedenheit zu erfahren.

Anmeldung möglich Hatha Yoga - Mittelstufe

(Finsterwalde, ab Mi., 13.1., 18.00 Uhr )

Eine körperorientierte Yoga-Form ist der Hatha Yoga. Stress, falsche Körperhaltung, ungenügende Bewegung oder seelische Belastung führen oft zu körperlichen Verspannungen. Durch die Koordination von bewusst langsam ausgeführten Körper- und Atemübungen wird ein neues Körperbewusstsein entwickelt und kann in den Alltag mitgenommen werden. Die erlernten Übungen helfen, den Herausforderungen des Berufslebens positiv zu begegnen, Stress abzubauen und erfolgreich zu entspannen.

freie Plätze Hatha Yoga für positiven Umgang mit Stress

(Herzberg, ab Mo., 18.1., 16.30 Uhr )

Yoga, Meditation, Atemübungen und Entspannungstechniken sind die besten Übungssysteme bei allen Arten von Stresszuständen.
Und so lass dich zur inneren Ruhe und Gelassenheit führen - wir üben Yoga mit ganz viel Freude im Herzen -
lerne dich wieder in deiner Ganzheit zu spüren, dich und dein Leben liebevoll anzunehmen.
Ich freue mich, dich in deiner Übungspraxis begleiten zu dürfen.
Deine Yogalehrerin und ganzheitliche Yogatherapeutin Petra Satya Kluge

Anmeldung möglich Hatha Yoga nach Feierabend - Grundkurs für Anfänger

(Herzberg, ab Di., 19.1., 17.30 Uhr )

Vor allem im Beruf, aber auch in der Familie und sogar in der Freizeit sitzt uns Stress sprichwörtlich im Nacken. Die physischen Folgen sind oft Nackenverspannungen und Rückenschmerzen. Aber auch psychische Gefahren birgt Stress in sich, die viele kennen: Gedanken, die im Kopf unaufhörlich Achterbahn fahren. Dieser Gedankenzirkus ist Nährboden für Sorgen, Ängste und Krankheiten. Durch Konzentration der Gedanken auf den eigenen Körper und auf die Atmung kann Yoga helfen, ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Körper und Geist herzustellen. Jeder Teilnehmer übt in seinem körperlichen Rahmen, denn Yoga ist kein Wettbewerb! Der Fokus der Yogastunde liegt auf Spannung und Entspannung. Das heißt, den Alltagsstress loslassen und gleichzeitig etwas für das körperliche Wohlbefinden tun.

auf Warteliste Hatha Yoga am Vormittag - Grundkurs für Anfänger

(Herzberg, ab Do., 21.1., 10.45 Uhr )

Vor allem im Beruf, aber auch in der Familie und sogar in der Freizeit sitzt uns Stress sprichwörtlich im Nacken. Die physischen Folgen sind oft Nackenverspannungen und Rückenschmerzen. Aber auch psychische Gefahren birgt Stress in sich, die viele kennen: Gedanken, die im Kopf unaufhörlich Achterbahn fahren. Dieser Gedankenzirkus ist Nährboden für Sorgen, Ängste und Krankheiten. Durch Konzentration der Gedanken auf den eigenen Körper und auf die Atmung kann Yoga helfen, ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Körper und Geist herzustellen. Jeder Teilnehmer übt in seinem körperlichen Rahmen, denn Yoga ist kein Wettbewerb! Der Fokus der Yogastunde liegt auf Spannung und Entspannung. Das heißt, den Alltagsstress loslassen und gleichzeitig etwas für das körperliche Wohlbefinden tun.

auf Warteliste Hatha Yoga am Vormittag - Mittelstufe gehobene Anfänger

(Herzberg, ab Do., 21.1., 9.00 Uhr )

Aufbauend auf Grundkenntnissen aus dem Hatha-Yoga sowie Pranayama konzentriert sich dieser Kurs aufs Detail und ermöglicht somit ein Vordringen in tiefe Gewebeschichten. Durch regelmäßiges Üben richten sich Muskeln, Faszien und Knochen in Bezug zur Schwerkraft neu aus. Somit werden belastete Bereiche entlastet, unbewegliche Bereiche werden mobiler, schwache Bereiche stärker. Neben dem gesundheitlichen Aspekt wirkt diese Klarheit im Körper auch beruhigend auf den Geist. Hier beginnt die spirituelle Yogaerfahrung, die im Alltag für eine bessere Konzentration, für Entscheidungsfreude und eine positive Ausstrahlung sorgt und damit verbunden das Selbstwertgefühl hebt.

freie Plätze Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

(Finsterwalde, ab Mo., 8.2., 18.00 Uhr )

Progressive Muskelrelaxation (PMR) ist ein Entspannungsverfahren, das vor mehr als 90 Jahren von Edmund Jacobson entwickelt wurde. PMR ist eine leicht erlernbare Entspannungstechnik. Ihre Vorteile liegen darin, dass sie ohne äußere Hilfsmittel auskommt und keine unerwünschten Nebenwirkungen hat.
PMR basiert auf einer differenzierten Anspannung und Entspannung von Muskelgruppen. Das Ziel ist es, durch diese An- und Entspannungsübungen zugleich die "Spannung" im Nervensystem zu reduzieren. Sie erfahren einen wohltuenden Entspannungszustand, wodurch Sie ein verbessertes Körpergefühl erlangen, körperliche Unruhe reduzieren und Schmerzzustände verringern.

Anmeldung möglich Qi Gong (12x90min)

(Finsterwalde, ab Mi., 10.2., 19.00 Uhr )

Qi Gong ist ein einheitliches bewährtes Übungssystem, bestehend aus Bewegungs-, Atem- und Meditationsübungen, und ist ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Die sanften und langsamen Bewegungen des Qi Gong bauen Stress ab und führen zur inneren Ruhe und Entspannung. Sie erhöhen die Beweglichkeit, führen zu einer Kräftigung der Muskulatur und haben positive Effekte für Ihr gesamtes Herzkreislauf- und Stoffwechselsystem. Die Selbstheilungskräfte des Menschen werden gestärkt.
Die Übungen sind leicht erlernbar, können bis ins hohe Alter ausgeführt werden und wirken sich schnell und unmittelbar auf das Wohlbefinden aus.

freie Plätze Elfen-Klang - Schnupperkurs mit Klangschalen

(Finsterwalde, ab Di., 16.2., 9.00 Uhr )

Entfliehen Sie dem Alltagsstress und erleben Sie eine andere Form der Tiefenentspannung durch den harmonischen Klang und die sanften Schwingungen verschiedener Instrumente. Dabei erklingen neben Klangschalen und -spielen unter anderen Regenmacher, HangHang, Elfenharfe, Kristallzepter und Pentonia. Die faszinierende Welt der Klänge unterstützt Sie dabei, Ihr eigenes Instrument, Ihren Körper, zum Schwingen zu bringen. Die Klangreise dauert ca. 50 Minuten mit anschließender Nachruhe.

Seite 1 von 3


zur Detailsuche

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Herzberg

mit
Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich

Anhalter Straße 7
04916 Herzberg

Tel.: 03535 46-5301
E-Mail: vhs.hz@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

Regionalstelle Elsterwerda

mit
Grundbildungszentrum Elbe-Elster

Schlossplatz 1a
04910 Elsterwerda

Tel.: 03533 620-8521
E-Mail: vhs.eda@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

Regionalstelle Finsterwalde

mit
Zweiten Bildungsweg

Tuchmacherstraße 22
03238 Finsterwalde

Tel.: 03531 7176-100
E-Mail: vhs.fi@lkee.de

Sprechzeiten:
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr


VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen